04.03.2018 Anreise

Bei strahlen blauem Himmel und 12 Grad sind wir heute über die Landstraße nach Burgos gestartet. Die Gegend war sehr grün und hat sehr an Irland erinnert. Durch kleine Ortschaften und über 1000m hohe, schneebedeckte, Pässe kämpften wir uns gen Süden. Die Kathedrale in Burgos war wirklich beeindruckend. Der Weg führte uns danach nach Salamanca, wo wir bei warmem Wetter durch die Altstadt schlenderten. Dort liegt eine Kirche neben der Anderen.