11.03.2018 4.Etappe

Heute haben wir 530 Km vor uns. Das wird ein harter Ritt.

Wir haben die Strecke am Atlantik entlang gewählt. Die Straße war oftmals nicht breiter als dass zwei PKW‘s darauf Platz hätten, allerdings kamen unserem Schiff ständig LKW‘s entgegen.

Der Blick von der Steilküste herab war der Hammer.

Dann fuhren wir in die Sahara hinein und Kamele und Sanddünen begleiteten unseren Weg.

In der Dämmerung erreichten wir unser Ziel abseits der Straße und bei Luc gab es leckeres Kamel zu essen.