14.03.2018 7. Etappe

Nach einer ruhigen Nacht genossen wir unsere unverbaubare Fernsicht.

Fernsicht nach Amerika

Heute fahren wir an die Mauretanische Grenze und stellen uns zur Einreise an.

Dann geht’s in die Wüste und wir sind erst mal Informationstechnisch von der Außenwelt abgeschnitten.

Wir grüßen unsere Lieben zu Hause und auch alle Anderen, die unseren Blog verfolgen.