27.03.2018 Banjul in Gambia

Um 9:30 trafen wir uns mit Benny, Basti, Tobi, Verena, ihren zwei Kindern, Michael, Christine, Porgy und Olaf und fuhren zur Kambengo Nursery School. Eine Schule, die wir bereits seit 2012 finanziell unterstützen.

Für heute war ein Schulfest organisiert, die 120 Kinder waren alle festlich gekleidet und es wurden traditionelle Lieder gesungen.

 

Wir hatten 120 Taschen vorbereitet und die Kinder stellten sich in sechs Reihen an und konnten sich Speile und Schulsachen aussuchen.

Nach gemeinsamen Singen und tanzen wurde in der Schulküche zubereitetes Essen gereicht.

Es war vereinbart, dass wir um 13:00 Uhr unsere Feuerwehr an den Käufer übergeben. Um 14:00 Uhr riefen wir ihn an und um 16:00 Uhr kam ein Fahrer des Käufers und überbrachte das Geld. Das ist eben Afrika.